• Willkommen beim Kulturbunt Neuperlach e.V.!
    Kulturhaus

    Aus Hasene´s Küche nur im Kulturhaus: warm,frisch und köstlich!

    Ausstellung Afshin Karimi Fard
     
    FINISSAGE | AFSHIN KARIMI FARD| MI 21.12.2022 | 19 Uhr KULTURHAUS

    صحبت حکام ظلمت شب یلداست

    Das Gerede der Tyrannen ist dunkel wie die Yalda-Nacht

    نور ز خورشید جوی بو که برآید

    such das Licht der Sonne, wünsche, dass sie aufgeht

    حافظ

    Hafez

     

    Die Ausstellung von Afshin Karimi Fard endet in der Yalda-Nacht, persisch شب يلدا Schab-e Yaldā - die Nacht der Geburt. Gerne möchten wir Ihnen die neuen Arbeiten des Künstlers zeigen, die in den letzten Monaten, in der Zeit der Aufstände im Iran entstanden sind, und gleichzeitig der Opfer der Aufstände gedenken. Gerade anlässlich einer so wichtigen Nacht, die von vielen Völkern des iranischen Kulturkreises und Zentralasiens gefeiert wird.

    Rahmenprogramm passend mit Nuit Blanche (eine Nacht, die man nicht schlafend verbringt), Ira Blazejewska, voice, Sebastien Bennett, guitar.

    Nuit Blanche spielen Chansonjazz, Songs aus aller Welt. Es geht um Text, Performance und echten Groove. Kernverschmelzung. Sebastien Bennett, nach München verschlagener Pariser, kommt vom Flamenco und Gypsy Swing und hat Chanson schon mit der Muttermilch eingesogen. Ira Blazejewska tummelte sich zwischen moderner Oper, Klezmer und Jazz, um jetzt mit all diesen Zutaten im Gepäck zu ihrer ersten Liebe nicht nur zurückzukehren sondern gleich alles zum Chanson zu machen. Gerade produziert sie das Album „Dstopianern“ mit eigenen Songs. 

    Für diesen besonderen Anlass werden Nuit Blanche Songs auswählen, die zu einer langen Nacht, einer Nacht der Melancholie, des Widerstands, der Frauen, und der Hoffnung gehören. 

     Karimi Fard, geboren 1976 im Iran, studierte in Kerman englische Literatur, übersetzte literarische Texte und publizierte eigene Gedichte in persischer Sprache, bevor er 2008 nach München kam. 2010 begann er sein Studium an der Akademie der bildenden Künste bei Jerry Zeniuk, Miriam Holme und Thomas Scheibitz und absolvierte 2016 seinen Diplomabschluss bei Pia Fries.
    In seinen Arbeiten verschmelzen Farben und Formen in Unklarheit zu Figuren, zu Traum- und Schattenspielen. Erinnerungen und Erlebnisse des Malers scheinen sich spontan in die Leinwand eingebrannt zu haben.

    FRAUEN - LEBEN - FREIHEIT

    WIR SIND GEGEN KRIEG!

    München ist solidarisch mit der Ukraine. Besonders, weil Kiew die
    Partnerstadt Münchens ist. Es ist reichlich Hilfe gefragt und auch dringend nötig, allerdings nicht nur hinsichtlich des Krieges in der Ukraine. Geflüchtete jederlei Herkunft brauchen Unterstützung, ob durch Geld- und Sachspenden oder zum Beispiel ehrenamtliches Engagement.

    Sie haben Tatendrang, sind in der Lage zu helfen und möchten dazu ihren Beitrag leisten?

    Hier finden Sie Links zu Organisationen, Informations- und
    Hilfsangeboten:

    Münchner Stadtbibliothek - Ehrenamt (muenchner-stadtbibliothek.de)

    https://www.muenchner-stadtbibliothek.de/ehrenamt

    https://stadt.muenchen.de/infos/fluechtlingen-helfen.html

    https://willkommen-in-muenchen.de/

    https://www.muenchner-freiwillige.de/

    Migrationsberatung (caritas-nah-am-naechsten.de)

    https://de.newgorod.org/

    https://www.gofundme.com/f/support-for-displaced-africans-in-ukraine-border?utm_source=customer&utm_medium=copy_link&utm_campaign=p_cf+share-flow-1

     

    Aus Hasene´s Küche nur im Kulturhaus: immer zwei Gerichte pro Abend warm,frisch und köstlich!

    Gefördert vom Kulturreferat der Stadt München

    Wir empfehlen Tickets zu reservieren!

    So bekommen sie Sicher ein Ticket und wir können genauer planen.

    Die Reservierung ist immer kostenlos und unverbindlich :)

    Kommende Veranstaltungen
    VERANSTALTUNGSDIENST GESUCHT

    An allen unseren Spielstätten suchen wir ab sofort Verstärkung für unseren Veranstaltungsdienst (Einlass, Abendkasse, Getränkeverkauf). Bei Interesse bitte melden unter info@kulturbunt-neuperlach.de!

     

     

    df
    Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website akzeptieren sie die Verwendung von Cookies. OK