• ab Fr | 12 | Jan | 2018* | 20:00 UHR * | Pepper
    AK: 18,- EUR | ERMÄSSIGT: 12,- EUR | EINLASS: 19:30
    DAS GEDÄCHTNIS DES WASSERES

    DAS GEDÄCHTNIS DES WASSERES
    DRAMA VON SHELAGH STEPHENSON

    FR | 12 | JAN & SA | 13 | JAN & SO | 14 | JAN | 2018
    20:00 UHR | PEPPER THEATER

    AK: 18,- EUR | ERMÄSSIGT: 12,- EUR | EINLASS: 19:30

    Ein Todesfall, drei Schwestern und jede Menge Probleme! Mary, Teresa und Cathy können sich schon nicht über den Blumenschmuck einigen, viel weniger über die Erinnerung an ihre Kindheit. Wie war ihre Mutter wirklich? Müssen sie ihren Tod beweinen? Was können sie tun, um nicht genauso zu werden? Ein kluges Drama über Lebenslügen und eine turbulente Komödie über den Selbstbehauptungswillen unangepasster Frauen im Ausnahmezustand. (Und die Männer haben's auch nicht leicht.) Trailer auf www.facebook.com/theaterpur.de oder www.theater-pur.de

    Inszenierung von Theater PUR | Regie: Holger Ptacek | Technik: Michael Burger | Foto: Ismena Schickert
    Mary - Frauke Gerbig | Mike - Barholomäus Sailer | Teresa - Christine Kuchler | Frank - Christian Markl | Catherine - Jasmin Hoffmann | Vi - Manuela Wisniewski

    Jetzt reservieren!
    Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website akzeptieren sie die Verwendung von Cookies. OK