• Sa | 10 | Mär | 2018 | 20:00 UHR | Kulturhaus
    AK: 15,- EUR | ERMÄSSIGT: 13,- EUR | EINLASS: 19:30
    TZIGANE – TANZ UND GESANG VOM BALKAN BIS ZUM ORIENT

    Temperament, Lebensfreude, Melancholie, Herzschmerz, Ausgelassenheit, Sehnsucht – pralle Leidenschaft, von den Wüstentöchtern auf der Bühne getanzt. Seit über 30 Jahren beschäftigen sich die Wüstentöchter mit orientalischem Tanz und orientalischer Folklore. Bei den Tänzen vom Balkan geht ihnen besonders das Herz auf, genauso wie bei den temperamentvollen Liedern aus Russland. An diesem Abend zeigen die Wüstentöchter ihre Lieblingstänze vom Balkan, aus Russland, Spanien, Ägypten und rumänische Lieder voller Sehnsucht. Lassen Sie sich durch die Musik, den Gesang und die Tänze verzaubern.

    Mit: Renate Brezovar, Christine Laut, Michaela Heyne, Michaela Oser, Martina Riedl, Marianne Schwinghammer, Ulrike Weller
    Gäste: Michaela Caravan, Sabrina Cherubini, Grazyna Kujaczinska, Susan Mintz-Weber
    Choreographien: Marianne Schwinghammer

    Jetzt reservieren!
    Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website akzeptieren sie die Verwendung von Cookies. OK