• ab Mi | 18 | Apr | 2018* | 20:00 UHR * | Pepper
    AK: 18,- EUR | ERMÄSSIGT: 12,- EUR | EINLASS: 19:30
    COMMENCING / BEING NORWEGIAN

    COMMENCING / BEING NORWEGIAN
    VON JANE SHEPARD / DAVID GREIG

    PREMIERE
    MI | 18 | APR | 2018 | 19:30 UHR | PEPPER THEATER

    DO | 19 | APR & FR | 20 | APR & SA | 21 | APR | 2018 | 20:00 UHR | PEPPER THEATER

    AK: 18,- EUR | ERMÄSSIGT: 12,- EUR | EINLASS: 19:30

    Hatten Sie jemals ein peinliches erstes Date? Lernen Sie sowohl Kelli und Arlin als auch Lisa und Sean kennen und erleben Sie in zwei Einaktern an einem Abend, wie Liebe, Einsamkeit und Gelächter nahtlos ineinander übergehen. Werden Kelli und Arlin zueinanderfinden? Warum befinden sich Seans Sachen immer noch in Umzugskartons? Und warum liebt Lisa den Vollmond?

    Eine Produktion von Entity Theatre e.V. in englischer Sprache
    Regie: Kate Scholes | Regieassistenz: Adriane Richter | Licht/Ton: Ashok Vasudevan & Daniel Plappert | Produktion: Mattias Carlborg
    Arlin - Elizabeth Goetze, Kelli - Dasha Kozlova, Lisa - Esther Gilvray, Sean - Daniel Beaver

    Commencing wird nach besonderer Vereinbarung mit SAMUEL FRENCH, INC., Being Norwegian nach Vereinbarung mit Casarotto & Associates aufgeführt. Es handelt sich um eine Amateurvorstellung.

    Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website akzeptieren sie die Verwendung von Cookies. OK