• ab Fr | 29 | Jun | 2018* | 15:00 UHR * | Kulturhaus
    EINTRITT FREI | SPENDEN ERBETEN
    MOBILES FOTOLABOR

    Wir, Contrast Punkt, haben uns intensiv mit den Anfängen der Fotografie / Camera Obscura befasst. Die Faszination dieses Naturphänomens hat uns inspiriert, diesen komplexen Prozess der Bildentstehung auch für Andere Schritt für Schritt erfahrbar zu machen. Wir haben einen Wohnwagen zu einem multifunktionellen Raum für Experimente umgebaut. Dieser ist zugleich Fotolabor, Kamera und Pinhohle-Theater, Ende Juni Wird er an das Kulturhaus am Hanns-Seidel-Platz andocken. Das Mobil wandelt sich zu einem perspektivisch verändertem Zuschauerraum für performative Aktionen. In einer dokumentarischen, soziokulturellen und wissenschaftlichen Form wollen wir die Theaterprojekte von KulturBunt Neuperlach begleiten. Mit Hilfe der analogen Fotografie bieten wir Spielraum für kreative Schaffensprozesse. Wir begeben uns gemeinsam auf eine visuelle Reise durch das Licht.


    In der Projektwoche 29.6.18 - 4.7.18 werden wir Workshops Rund um das Thema „analoge Fotografie“ geben.

    Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website akzeptieren sie die Verwendung von Cookies. OK