• ab Fr | 15 | Nov | 2019* | 19:30 UHR | Pepper
    AK: 15,- EUR | ERMÄSSIGT: 8,- EUR | EINLASS: 19:00 Uhr
    DES PUDELS KERN? - SZENISCHE COLLAGE ZU GOETHES FAUST

    DES PUDELS KERN? - SZENISCHE COLLAGE ZU GOETHES FAUST von mensch.mach.drama

    PREMIERE (UA): FR | 15 | NOV | 2019 | 19:30 UHR | PEPPER THEATER

    AK: 15,- EUR | ERMÄSSIGT: 8,- EUR | EINLASS: 19:00 Uhr

    WEITERE VORSTELLUNG: SA | 16 | NOV | 2019 | 19:30 UHR 

    Eine in die Jahre gekommene Laienspielgruppe will es nochmal wissen… So versuchen sich die sechs AkteurInnen an den Freuden und Leiden, Irrungen und Wirrungen, Rätseln und Erkenntnissen des Goetheschen Klassikers – sie wechseln ihre Rollen, switchen von historisch zu modern, von „Texttreue“ zur Improvisation, von Theaterdialogen zur Performance. Dazwischen wird debattiert, bis das gefürchtete Telefon klingelt…

    Ob es der Gruppe gelingen wird, sich „Des Pudels Kern“ zu nähern? Die dritte Produktion von „mensch.mach.drama!“ im PEPPER ist eine szenische Collage von unterhaltsamen, berührenden, tragischen und absurden Bühnenmomenten.

    MIT: ANDREA HAHN | BARBARA JANTOS-LEITER | KERSTIN MÜLLER-RÖMER | MARTIN STÄHLIN | STEFAN STEUER | MARTINA WICKBORN-NIETMANN | KÜNSTLERISCHE LEITUNG: KERSTIN MÜLLER-RÖMER

    Jetzt reservieren!
    Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website akzeptieren sie die Verwendung von Cookies. OK