• Do | 19 | März | 2020 | 20:00 UHR | Kulturhaus
    AK: 15,- EUR | ERMÄSSIGT: 10,- EUR | EINLASS: 19:00
    ABGESAGT: IRANISCHES NEUJAHRSFEST NOURUZ

    Leider muss die Veranstaltung aufgrund der aktuellen Situation abgesagt werden.

     

    “Arash Sasans Chansons sind Polaroids der Dämmerung, sanfte Nachgedanken zu Aporien des Alltags.“ (Ralf Dombrowski, Süddeutsche Zeitung)

    Das Ensemble begibt sich auf eine musikalische Reise durch die Welt: Crossover zwischen Chansons, Flamenco, Jazz und orientalischer Musik. Sasan führt die Zuhörer auf Deutsch in die Geheimnisse seiner persischen Texte ein und nimmt sie mit in eine andere Welt voller Sehnsucht und Poesie.

     

    Ein mediterranes Essensbuffet ist im Preis inbegriffen. Der Eintritt für Kinder unter 12 Jahren ist frei.

     

    Mit: Arash Sasan (Gesang & Gitarre), Josef Reßle (Klavier), Wilbert Pepper (Kontrabass) und Stefan Nölle (Drums & Percussion)

    Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website akzeptieren sie die Verwendung von Cookies. OK