• ab Do | 2 | Apr. | 2020* | 20:15 UHR | Pepper
    AK: 15,- EUR | ERMÄSSIGT: 8,- EUR | EINLASS: 19:30
    ABGESAGT: HALLO UND ADIEU

    Leider muss die Veranstaltung aufgrund der aktuellen Situation abgesagt werden.

     

    Hallo und Adieu handelt vom sogenannten White Trash, der weißen Unterschicht in Südafrika in den 1960er Jahren. Johnny und Hester wachsen unter widrigen Verhältnissen in Port Elisabeth auf. Johnny ist der etwas zurückgebliebene ältere Bruder, während die aufbrausende Hester mit beiden Beinen im Leben steht. Nachdem der Vater bei einem Arbeitsunfall ein Bein verliert und nicht mehr arbeiten kann, verschlimmert sich die Lage zusätzlich...
    Hallo und Adieu thematisiert, inwieweit Menschen für ihr eigenes Schicksal verantwortlich sein können. Sollte man sich auf die Krücken der Vergangenheit stützen oder selbst für sich Verantwortung übernehmen?

    Johnny: Dominik Roeske | Hester: Sarina Santana Rhyner | Regie: Bina Schröer
    Foto: Marc Kleine-Kleffmann

    Hallo und Adieu

    Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website akzeptieren sie die Verwendung von Cookies. OK