• Fr | 24 | Juli | 2020 | 18:00 UHR | Kulturhaus
    EINTRITT FREI | EINLASS: 17:30
    Finissage: Ambivalence

    Die Ausstellung ist bis zum 24.07. zu unseren Büro- und Veranstaltungszeiten geöffnet.

    Ambivalence.
    Unter diesem Titel haben Helena v. Schell und Said Nouruzi die Ausstellung ihrer Bilder am 5. März dieses Jahres eröffnet - kurz bevor das öffentliche Leben im Kampf gegen Covid19 weltweit herunter gefahren wurde.

    Seit dem 15. Juni kann die Ausstellung, die Arbeiten in Bleistift, Kreide und Acryl umfasst, innerhalb der geltenden Geschäftszeiten wieder besucht werden; Donnerstags ab 16 Uhr ist Helena v. Schell selbst anwesend und gern bereit zu einem künstlerischen Austausch.
    Am 24.07.2020 wird die Ausstellung der deutschen Künstlerin und des iranischen Künstlers mit einer Finissage von 18 bis 21 Uhr beendet.
    Vielen Dank für Ihr Interesse - wir freuen uns auf Ihren Besuch!
    Um Reservierung wird gebeten, da wir die Publikumsdaten aufgrund der Hygieneauflagen ohnehin temporär speichern müssen!

     

    Said Nouruzi

    Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website akzeptieren sie die Verwendung von Cookies. OK