• Fr | 18 | Sep | 2020 | 20:00 UHR | Kulturhaus
    AK: 18,- EUR | ERMÄSSIGT: 10,- EUR
    Ricardo Volkert & Ensemble - La Vida Loca

    RICARDO VOLKERT: LA VIDA LOCA
    FLAMENCO -RUMBA - MUSICA CUBANA

     

    FR | 18 | SEPT | 2020 | 20:00 UHR | KULTURHAUS

     

    AK: 18,- EUR | ERMÄSSIGT: 10,- EUR | EINLASS: 19:30

     

    Nach ein paar Tönen schon träumt sich der bandscheibengeplagte Mitteleuropäer jenseits von Schreibtisch und Werkstatt nach Andalusien- Flamenco, Rumba - und ans endlos schöne Meer. Ein Abend zum Träumen und Sich Bewegen, mit heißen Klängen für warme Herzen, fröhlich, unbeschwert und unendlich leicht.

    „La Vida Loca“ – „Das verrückte Leben“ ist ihre CD betitelt. „Das Leben ist wie ein Garnknäuel und wir sind es, die es immer wieder verwirren….“ – das verrückte Leben wird musikalisch gefeiert. Die Musiker tun das mit Flamencosongs andalusischer Prägung (Rumba Flamenca, Sevillana, Fandango, Colombiana, Tango Flamenco), mit den bekannten Rumbas der Gipsy Kings (Bamboleo, Baila Me, Volare) und mit Eigenkompostitionen wie dem Titelsong „La Vida Loca“. Neben lateinamerikanischen „Hits“ wie Guantanamera oder La Bamba zollen sie den Altmeistern des Buena Vista Social Club mit den Songs Chan Chan und El Cuarto de Tula ihre Verehrung.

    „La Vida Loca“ Authentisch und echt, auf hohem musikalischem Niveau singend, spielend, tanzend, begeistern sie ihr Publikum mit ihrer ganz eigenen Mischung spanischer und lateinamerikanischer Musik, aus traditionellem Flamenco und Songs die auch das deutsche Publikum bestens kennt (Gipsy Kings, Buena Vista Social Club). Sie nehmen ihr Publikum mit in die heiße Nacht einer andalusischen Fiesta, in das maurische Granada und Sevilla, an die Strände der Karibik und an den Tresen einer Bodega. Die unterhaltsame und interessante Anmoderation der Stücke und die Nähe zu ihrem Publikum sind ein Markenzeichen von Ricardo Volkert. Viva la musica!

    Weitere Infos unter: http://ricardo-volkert.de/locos-por-la-rumba/

     


    Ricardo Volkert - Gitarre und Gesang
    “La Picarona” - Tanz, Gesang, Kastagnetten
    Simón “El Quintero” - Gitarre, Harp
    Peter Krämer - Percussion

     

    Ricardo Volkert Kulturhaus Neuperlach

     

     

     

    Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website akzeptieren sie die Verwendung von Cookies. OK