• Do | 3 | Dez | 2020 | 20:00 UHR | Kulturhaus
    EINTRITT FREI | EINLASS: 19:30
    ABGESAGT: Live im Foyer: Eine kleine Sehnsucht

    LIVE IM FOYER: EINE KLEINE SEHNSUCHT

    CHANSONS & LIEDER VON FRIEDRICH HOLLAENDER

    Friedrich Hollaender wurde in den 1920er Jahren zu eine festen Größe in der Kulturszene. Seine Welt waren die Kabarett-Theater. Er komponierte, textete und begleitete die Stars seiner Zeit am Klavier. Nach Hollaenders Rückkehr aus dem amerikanischen Exil in den 1950er Jahren, war die Zeit des großen Kabaretts vorbei. Geblieben sind die Songs und Lieder, Revuen und Texte.
    „Eine kleine Sehnsucht“ ist eine Hommage an Friedrich Hollaender. Mit Witz, Charme und einigen musikalischen Überraschungen begibt sich René Rothe, in seiner eigenen Interpretation, mit Florian Daniel am Flügel, zurück in die Welt der „Wilden Zwanziger Jahre“.

    mit René Rothe begleitet am Flügel von Florian Daniel

    Eine kleine Sehnsucht Friedrich Hollaender Kulturhaus Neuperlach

    Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website akzeptieren sie die Verwendung von Cookies. OK