• ab So | 24 | Jul | 2022* | 19:30 UHR * | Pepper
    AK: 15€ | ERMÄSSIGT: 8€ | EINLASS: 19:00 UHR
    WAS IHR WOLLT - Neue Münchner Schauspielschule

    WEITERE VORSTELLUNGEN:

    DI | 26 | JUL | 19:30 UHR | PEPPER THEATER

    MI | 27 | JUL | 19:30 UHR | PEPPER THEATER

    DO | 28 | JUL | 19:30 UHR | PEPPER THEATER

    FR | 29 | JUL | 19:30 UHR | PEPPER THEATER

     

     

     

    William Shakespeare, geboren vermutlich am 26. April 1564 in Stratford-upon-Avon und für immer gültig:

    Shakespeare muss einen unglaublichen Spaß an Verwechslungskomödien gehabt haben und an dieser „Was ihr wollt“ wird es dem Publikum auch so gehen.

    Viola liebt Herzog Orsino, der die Gräfin Olivia liebt, die wiederum den jungen Cesario liebt. Cesario ist aber die als Mann verkleidete Viola, die im Königreich Illyrien gestrandet ist. Kompliziert wird die Sache, weil weder Orsino noch Olivia wissen, dass Cesario in Wirklichkeit eine Frau ist. Und noch komplizierter wird es, als schließlich Violas verschollener Zwillingsbruder auftaucht. Die Rüpel, Sir Toby, seine Maria und der einfältige Bleichenwang, der Narr sowie Malvolio sorgen für weitere Verwirrung und ordentlich Tumult.

    Durch das unmittelbare Spiel, die Kraft der Imagination und die der Sprache, werden die Zuschauenden mitgenommen auf die Reise nach „Illyrien“.

    Die Suche nach der Identität – auch der geschlechtlichen und sexuellen – ist in Was ihr wollt eins der Hauptthemen. Ist denn das uns zugewiesene Geschlecht überhaupt noch von Belang in unserer heutigen Gesellschaft? Wer liebt wen und ist es nicht völlig egal...

     

    Mit: Jasmin Bleicher | Silvie Bonertz | Rebecca Dullinger | Alexander Jürgens | Sophia Lahme | Lena Wachter | GÄSTE: Christoph Mack | Felizia Pöllmann | REGIE: Matthias Christian Rehrl

    Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website akzeptieren sie die Verwendung von Cookies. OK