• ab Fr | 13 | Jan | 2023* | 19:30 UHR | Pepper
    AK: 15€ | ERMÄSSIGT: 8€ | EINLASS 19:00 UHR
    "NON DIMENTICARLO"

    SHOW "NON DIMENTICARLO” (DON'T FORGET IT) von Paul R. Cuddle und Arianna Brandolini

    „Non dimenticarlo“ ist eine einstündige Show, die auf einer Geschichte basiert, von einem Klavier und von Worten aus Luca Contatos Roman "Don't Forget" begleitet wird.

    Es ist eine Geschichte der Liebe, der Freundschaft, eines Dramas, das das Leben zu unterbrechen scheint, das es aber in Wirklichkeit stärkt. Sie dient der Überwindung von Barrieren und Vorurteilen in der Überzeugung, dass eine andere Welt möglich ist. Es ist ein Spiel zwischen Zeit und Leben. Und es sind gerade die Zeit und das Leben, die auf der Bühne stehen und den Takt für Gedanken, Emotionen und Worte vorgeben. Tiefgründige Themen, die jedoch mit jener Leichtigkeit behandelt werden, die typisch für junge Menschen ist, die die Welt mit Hoffnung, Leichtigkeit, jedoch niemals oberflächlich betrachten. Schauplatz ist die Stadt Pavia, die eine der ersten Universitäten Europas beherbergt und in der der Fluss Ticino, der Hauptdarsteller der Geschichte, fließt.

     

    Die eigens für die Show geschriebene Musik stammt von dem Pianisten Paul R. Cuddle, Künstlername von Paolo Robino, ursprünglich Sizilianer, dann Lombarde, aber, wie er immer sagt, ein Weltbürger.

     

    Die Worte stammen von Arianna Brandolini, Professorin für Philosophie und Geschichte am Liceo Classico in Vigevano (PV), aber vor allem eine Liebhaberin des Lesens

     

    Der Roman "Non dimenticarlo“ basiert auf dem Buch von Luca Contato, einem jungen Schriftsteller, der hiermit seinen zweiten Roman vorgelegt hat. Für seinen ersten "The Big Needle" erhielt er ein Anerkennungsschreiben von Senatorin Liliana Segre.

     

    Beteiligte: Paul R. Cuddle, Arianna Brandolini, Luca Contato, Valentina Fazio

    Jetzt reservieren!
    Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website akzeptieren sie die Verwendung von Cookies. OK