• Sa | 27 | Mai | 2017 | 19:00 UHR | Pepper
    AK: 15,- EUR | ERMÄSSIGT: 8,- EUR | EINLASS: 18:30
    SPIELEN WAS UNS BEWEGT - EINE SZENISCHE COLLAGE

    Spielen was uns bewegt? Welche Freiheit, welcher Luxus! Den eigenen Ideen und Emotionen auf der Spur, setzen sich die AkteurInnen in Bewegung, um Themen wie Beziehung, Stille, Macht, Intuition oder Verwandlung zu erkunden und szenisch umzusetzen. Immer geht es darum, den eigenen Weg zu finden. Als Rolle. Als Mensch. Für sich selbst, die Gruppe, das Publikum. Auf spielerische Weise ist eine szenische Collage entstanden, in der die Grenzen zwischen Realität und Fiktion, zwischen Theater und Performance verwischen. Nicht perfekt - aber unverwechselbar…

    Mit: Barbara Jantos-Leiter, Kerstin Müller-Römer, Nicole Rupp, Bettina Sowade, Barbara Steiger, Stefan Steuer, Katharina Wäckerlin-Swiagenin, Martina Wickborn

    Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website akzeptieren sie die Verwendung von Cookies. OK