• Fr | 25 | Mär | 2022 | 20:00 UHR | Kulturhaus
    EINTRITT: 15,- EUR | ERMÄSSIGT 8,- EUR | EINLASS: 19:30
    TIKTAALIK

    „tiktaalik“ ist ein Begriff aus der Sprache der Inuit – er bedeutet so viel wie „großer Süßwasserfisch“, der einst den Weg vom Wasser aufs Land fand. In der spannungsgeladenen, vielschichtigen Musik der mit dem „LAG Jazzpreis 2018“ prämierten Band tiktaalik geht es um musikalische Entwicklungsstufen im gemeinsamen Schaffensprozess.

    Das Quartett hat die Vergangenheit im Ohr und im Hinterkopf und erschließt sich doch stets neues musikalisches Terrain, eine spielerische Reise durch hochenergetische, zupackende Melodien und Rhythmen und beinahe fragil wirkende Passagen, die von langen und weiten Bögen durchzogen sind.

    MIT: OLIVER MAREC - SAXOPHON | LUCA ZAMBITO – PIANO | CLEMENS ROFNER – BASS | SIMON SPRINGER - SCHLAGZEUG

     

    Gefördert durch das Österreichische Budeskanzleramt

     

    Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website akzeptieren sie die Verwendung von Cookies. OK