• Do | 5 | Mai | 2022 | 20:00 UHR | Kulturhaus
    EINTRITT: FREI | EINLASS 19:30
    LIVE IM FOYER: ROBERT GREGOR KÜHN

    LIEBE - laut Lexikon: ein Fluss, ein Vogelforscher, ein Gefühl. Reicht! Findet zumindest Robert Gregor Kühn, Schauspieler und Sänger (unter anderem Festspielhaus
    Neuschwanstein) in seinem neuesten Programm. Er fordert: Befreit euch von der Liebe! Zusammen mit der wunderbaren Anna Heller am Klavier (und ihren trockenen Kommentaren) bietet er Alternativen an: Lieber gut essen und trinken, lieber wandern gehen - und täglich eiskalt duschen! Sonst werden wir noch alle verrückt! Glaubt Kühn. Seine Beweismittel: Songs und Arien aus Musicals, Opern, Operetten und Chansons. Dazu Texte aus allen Jahrhunderten. Keine rote Pappsonne am Bühnenhimmel! Bis er schwach wird - und sich erinnert. War da mal was? Mit Herz und so? Wird Kühn doch noch zum Minnesänger?

     

    MIT: ROBERT GREGOR KÜHN – Gesang | ANNA HELLER - Piano

    Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website akzeptieren sie die Verwendung von Cookies. OK