• Do | 20 | Okt | 2022 | 11:00 UHR | Pepper
    AK: 5,-EUR | EINLASS 10:55 UHR
    KERIMS NASE VON MAJA DAS GUPTA
                                                              KERIMS NASE VON MAJA DAS GUPTA
     
    Isa ist Maler und möchte in seinem ehemaligen Klassenzimmer eine Ausstellung seiner Bilder veranstalten. Doch erst einmal muss er die Schüler*innen, die dafür in ein anderes Klassenzimmer ausweichen sollen, von seiner Idee überzeugen. Er erzählt ihnen von seiner Schulzeit, von Kerim, der ihm Matheaufgaben in Testaten mit Bewegungen seiner Nase vorrechnete; von Ahmed, dem christlichen Türken, der ihn, den muslimischen Türken immer geärgert hat und von Ahmeds Schwester Lara, in die er sich verliebte. In Das Guptas Stück geht es um die Suche nach Identität und Herkunft; darum, eine eigene Haltung zu entwickeln und die Lebensentwürfe der Eltern zu hinterfragen.
     
    Workshop-Angebot:
    Ein stückvor- oder nachbereitender Theaterworkshop bei Otone Sato bzw. ein stückvor- oder nachbereitender Kunstworkshop bei Siegmar Warnecke ist kostenfrei buchbar. 
     
    Isa: Soner Er
    Text und Regie: Maja Das Gupta
    Bühne und Kostüm: Marc Haas
    Dramaturgische Beratung und Konzeption der Ausstellung: Siegmar Warnecke
    Regieassistenz: Maria Lüthi
    Theaterpädagogik: Otone Sato 
     
    Dauer: 90 Minuten (Stück und Publikumsgespräch)
     
    ab 12 Jahren 
     
    Jetzt reservieren!
    Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website akzeptieren sie die Verwendung von Cookies. OK